Wieder ein Montag und wieder einmal Zeit, die glücklichen Momente der vergangenen Woche Revue passieren zu lassen. Also los:

Die ganze Woche über hatten wir richtig tolles Frühlingswetter! Wir haben fast jeden Nachmittag am Spielplatz hinterm Haus verbracht. Sowas macht natürlich gute Laune 🙂

Ein richtiges Highlight der vergangenen Woche war dann der Termin bei meiner Gynäkologin. Diesmal durfte Mia nämlich mit – das hat sie sich schon seit längerem gewünscht.
Nach der ersten Enttäuschung über die schwarz-weißen Rauschebilder war sie dann aber sehr entzückt, dass sie ihren kleinen Bruder endlich einmal sehen konnte. Seitdem kommt sie öfter, streichelt und spricht mit ihm. Ich finde das so schön …
Ein weiterer, richtig toller Tag war der Donnerstag: in Mia’s Gruppe war nämlich der Osterhase zu Besuch – nicht nur, dass sie gerne in den Kindergarten gegangen ist, sie hatte nachher so unendlich viel zu erzählen!
Und am Freitag habe ich dann meine/ unsere Hebamme kennengelernt. Durch sie, bzw unser Gespräch hab ich jetzt viel weniger Sorgen und Ängste vor/ zur Geburt.
Das Wochenende haben wir dann langsam angehen lassen – die Zeitumstellung hat uns genug beschäftigt:
Am Sonntag haben wir lediglich die Samen für Mia’s Hochbeet zum Vorziehen eingesät („endlich!“) – Mia hat es richtig genossen, in der Erde zu wühlen 🙂

       

Auf in eine neue Woche!
Andrea