Solange Mia klein war, hat sie gerne Fleisch gegessen. Oft konnte sie es kaum erwarten zum Beispiel ein Stückerl vom Steak bekommen konnte, sodaß wir ihr Stück schon lang vor unserem anbraten mussten …

Als sie dann angefangen hat, sich ihre eigenen Gedanken zu machen (das muss so ungefär ein Jahr her sein), hat sie mich beim Kochen gefragt, was ich denn da klein schneiden würde. Auf meine Antwort „das ist Hendl-Fleisch“ war sie erstmal lange still. Und hat dann vom fertigen Paprika-Hendl nur den Saft und die Nudeln gegessen. Da hab ich mir noch nicht viel dabei gedacht.
Mia hat da aber wohl erst zu denken begonnen … immer häufiger hat sie mich gefragt, ob dieses oder jenes „von einem Tier“ kommt. Und weil ich mir fest vorgenommen hab, sie nicht anzulügen, hab ich ihr eben die Wahrheit gesagt. 
Nur, dass Wurst und Würsterl auch Fleisch sind, hat sie erst kürzlich erfragt.
Seit ein paar Wochen ist Mia also Vegetarierin – aus eigenem Willen und eigener Überzeugung.
Und stellt mich (als – sehr heikle, aber doch – „Allesfresserin“) vor neue Herausforderungen: nämlich ihre Versorgung mit allem, was sie zum Wachsen, Großwerden und für ihr Hirn braucht.
Vegetarische Kochbücher, die für Kinder geeignete Gerichte präsentieren, sind so dünn gesäht, dass ich noch keines gefunden habe. Dafür aber zwei andere, die mir recht vernünftig erscheinen und mir Fleischfresser Alternativen für alle wichtigen Nährstoffe aufzeigen.
Und wieder gibt mir Mia neue Aufgaben: sie weigert sich nämlich, etwas anderes zu essen als
– Nudeln, pur, manchmal mit etwas Butter
– Nutellabrot
– Griesskoch, mit Honig und Kakao
– Toast, mit Käse
– Erdäpfel, pur
und natürlich Gemüse (vor allem Brokkoli, Karfiol, Erbsen) und Obst (Äpfel, Birnen, Mandarinen, ….), Eier und Käse.
Ganz, ganz selten verlangt sie nach einem Würstel.
Viel anderes ist nicht in sie hineinzubekommen. Egal, was ich koche, wie ich es ihr verkaufe. Letztendlich landen wir doch wieder bei Nudeln, Griesskoch oder Toast …
Nur im Kindergarten isst sie (fast) alles, was sie bekommt … immerhin.
Andrea