Besagtes hätten wir uns schenken können, wenn wir von Anfang an gewußt hätten, wie gerne unsere kleine Maus in ihrer Trage (Mei Tai) getragen wird!
Seit ich das Ding besorgt hab (und sie sich damit angefreundet hat) brauchen wir das Wagerl immer weniger … Einkaufen gehts sowieso ohne besser, da ich in letzter Zeit öfter allein unterwegs bin – mit Kinder- und Einkaufswagerl wär‘ ich da sowieso überfordert 🙂
Und auch bei unseren Wochenend-Ausflügen haben wir den Kinderwagen meist als Transportmittel für unsere Rucksäcke benutzt …:)

Beim Essen gibt’s allerdings eine tolle Nachricht: seit vor-vorgestern ist Mia Apfelmus! Seit einigen Tagen schon hat sie jeden Bissen vom Teller in meinen Mund verfolgt 🙂 Bisher hat sie aber immer den Löffel samt Inhalt wieder ausgespuckt. Am Freitag haben wir wieder einen Versuch gestartet, weil ich schon Angst hatte, sie nimmt sich irgendwann einmal einfach meinen Teller, wenn sie sonst nichts bekommt 😉 Und siehe da: auf einmal schmeckt das breiige Zeugs, das Mama da in den Mund reinträufelt 🙂 Mittlerweile ist ein ganzes Glaserl weg und ich bild‘ mir ein, sie freut sich schon, wenn sie ihr Glaserl sieht 🙂

So, das war das Wichtigste in aller Kürze,
Gute Nacht!